Schulkinder

Kursbeschreibungen und Termine

Ihr Kind interessiert sich für Kunst, Kunsthandwerk und/oder andere diverse Bastelaktivitäten? Es möchte unterschiedliche Techniken, Materialien & Werkezeuge kennen lernen, Fähigkeiten vertiefen, Ideen verwirklichen und Neues erlernen, dann ist Ihr Kind hier genau richtig.

Kreative Kinder Mainz bietet wöchentlich fortlaufende Kurse und wechselnde Workshops an.

  • Fortlaufender Kurs „Die großen Künstler“ immer donnerstags nachmittags von 16:00 – 18:00 Uhr
  • Workshops (Einzelveranstaltungen – siehe unten)

Fortlaufender Kurs (donnerstags von 16-18:00 Uhr)

Zum Kursinhalt

In jedem Kursblock werden wöchentlich wechselnde Themen, Materialien & Werkezuge angeboten. Wünsche & Ideen sind immer herzlich Willkommen.

In der Holzwerkstatt lernen die Kinder den Werkstoff Holz, seine Bearbeitung und die entsprechenden Werkzeuge kennen (Laubsäge, Schleifpapier, Hammer, Schraubstock, Handbohrer). Es wird gesägt, geschmirgelt, gehämmert, genagelt, gefeilt und geleimt. Kleine Objekte entstehen.

Neben Holz modellieren die Kinder mit Gipsbinden, bauen ihr Modell aus Draht, Zeitungspapier & weiteren Materialien. Es entstehen tolle Objekte (Figuren/ Skulpturen).

Ihr Kind erlernt den richtigen Umgang mit verschiedenen Malwerkzeugen, Farben, Materialien und erprobt Maltechniken (u.a. von bekannten Künstlern, mit Pinseln, Spraydosen usw.) und kann frei auf großflächigen Papieren oder auf einer Leinwand experimentieren. Einzigartige Bilder entstehen.

Mit der Nähmaschine werden kleine nützliche Dinge angefertigt. Ob Anfänger oder Anfänger mit Vorkenntnissen, für jeden ist etwas dabei.

……und es gibt noch sehr viel mehr zu entdecken. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Kursstart & Preise:

16.01.2020  – 06.02.2020 von 16 – 18 Uhr (4 x): 68,- € inkl. Material

05.03.2020 – 02.04.2020 von 16 – 18 Uhr (5x): 85,- € inkl. Material

30.04.2020 – 25.06.2020 von 16 – 18 Uhr (7x): 119,- € inkl. Material

Ausnahme: 21.05.2020 + 11.06.2020 (Feiertage)

20.08.2020 – 10.09.2020 von 16 – 18 Uhr (4x): 68,- € inkl. Material

17.09.2020 – 08.10.2020 von 16 – 18 Uhr (4x): 68,- € inkl. Material

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder über das u.a. Kontaktformular.

Workshops

Nähen mit der Nähmaschine:

28.02.2020 Anfängerkurs
15 -18 Uhr
Kosten: 35,- €
_________________

28.03.2020 Anfängerkurs
09:30 – 12:30 Uhr
Kosten: 35 ,-€
_________________

04.04.2020
Start: 09:30– 12:30Uhr (Frühlingsaccessoires)
Kosten: 35,- €
_________________

07.11.2020 (Weihnachtliche Accessoires)
09:30 – 12:30 Uhr
Kosten: 35,- €

Nassfilzen:

05.12.2020 (Tannenbaum mit Lichterkette)
Start: 09:30 – 11:30 Uhr
Kosten: 23,- € pro Kind

Graffiti:

09.05.2020
Start: 10:00 – 12:00 Uhr
Kosten: 29,- €
_________________

12.09.2020
Start: 10:00 – 12:00 Uhr
Kosten: 29,- €

Ihr Kind interessiert sich für Kunst, Kunsthandwerk und/oder für kreative Backtrends? Kreative Kinder Mainz bietet hierzu abwechslungsreiche und wechselnde Workshops an Frei- und Samstagen an.

Nähen mit der Nähmaschine

04.04.2020 (Frühlingsaccessoires)
Start: 09:30 – 12:30 Uhr
Kosten: 35,- € pro Kind
_________________________

07.11.2020 (Weihnachtliche Accessoires)
Start: 13:30 – 16:30 Uhr
Kosten: 35,- € pro Kind
_________________________

Handlettering für Anfänger

In diesem Workshop lernt Ihr Kind die wichtigsten Grundbasics des Handletterings kennen. Übungsblätter, verschiedene Pinselstifte und die richtige Stifthaltung machen es nach kurzer Zeit möglich, erste Wörter zu schreiben. Beschriftet werden Karten + Umschläge sowie ein großes Holzschild (zum Aufhängen ins Kinderzimmer).

Die Brushpens können gegen einen Aufpreis (ab 2,- €/Stück) käuflich erworben werden.

27.06.2020
Start: 09:30 – 12:30 Uhr
Kosten: 35,- € pro Kind

Backen

08.04.2020 Frühlingscookies backen & mit Royal Icing verzieren
Start: 15 – 18 Uhr
Kosten: 32,- € pro Kind
_________________________

09.04.2020 Kleine Frühlingstorte mit einer Creme befüllen, mit Fondant umhüllen & dekorieren
Start: 09:30 – 13:00 Uhr
Kosten: 45,- € pro Kind
_________________________

30.10 Halloween Cookies (backen & mit Royal Icing verzieren)
Start: 15:00 – 18:00 Uhr
Kosten: 32,- € pro Kind
_________________________

31.10.Gruselige Cakepops (Kleine runde Kuchen am Stil, lustig & gruselig verziert)
Start: 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Kosten: 27,- € pro Kind
_________________________

12.12.2020 Lebkuchenhaus oder Weihnachtskrippe selber backen, zusammenbauen & verzieren
Start: 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr (4 Stunden)
Kosten: 45,- € pro Kind

Nassfilzen

05.12.2020 (Tannenbaum mit Lichterkette)
Start: 09:30 – 11:30 Uhr
Kosten: 23,- € pro Kind

Graffiti

08.05.2020
Start: 15:30 – 17:30 Uhr
Kosten: 29,- € pro Kind
_________________________

11.09.2020
Start: 15:30 – 17:30 Uhr
Kosten: 29,- € pro Kind

Mein Bild vom Kind: Kinder sind neugierig, wissbegierig, offen, kreativ, einzigartig, aktiv, bewegungsfreudig, freundlich, spontan, humorvoll & schutzbedürftig.

Kinder brauchen: Anerkennung & Wertschätzung, eine anregungsreiche Umwelt, Raum für Selbstbestimmung und aktives Handeln, Vertrauen in ihre Eigentätigkeit, Grenzen, Kontinuität & Verlässlichkeit, Willensstärke & Belastbarkeit, die Bereitschaft Kompromisse einzugehen, ehrliche Rückmeldungen und Ko-Konstrukteure.

Grundlage meines pädagogischen Bildungskonzeptes ist es, auf spielerische Art und Weise die Neugierde der Kinder zu wecken und den Spaß am kreativen Gestalten zu vermitteln.

Dabei steht die Selbstständigkeit des Kindes und dessen eigenständige Persönlichkeit im Mittelpunkt.

Meine Arbeit orientiert sich am Situationsansatz und wird durch unterschiedliche pädagogische Ansätze gestützt (u.a. die Reggio-, Klax-, Pikler- und Montessoripädagogik).

In spannenden altersbezogenen Projekten wird den Kindern Raum, Zeit und Material gelassen, um ihre eigenen Gedanken gestalterisch zum Ausdruck zu bringen. Hierbei wird prozessorientiert gearbeitet, d.h. nicht das Endergebnis, sondern der Weg dorthin ist entscheidend.

Ich begleite sie bei ihren Lösungswegen und gebe ihnen die Möglichkeit, sich nach ihrem eigenen Tempo zu entwickeln. Dabei werden Konzentration, Ausdauer, Feinmotorik und Geschicklichkeit gefördert.

Ohne Leistungsdruck und Zwang sollen sie entdecken, experimentieren, forschen, beobachten, erfinden und begreifen.

Die Kinder dürfen Erfahrungen untereinander austauschen und mitteilen. So wird ihnen das Gefühl gegeben, dass sie, ihre „Kunstwerke“ und Meinungen wichtig sind. Das trägt wesentlich zur Entwicklung eines guten Selbstwertgefühles bei.

ZUM KONTAKTFORMULAR